Skip to main content

Bauer Schlittschuhe - die Profis auf Kufen

Bauer Schlittschuhe sind beim Eishockey ein fester Begriff.

Der Fokus der Bauer Performance Sports Ltd. liegt nicht nur auf Schlittschuhen, sondern Bauer ist ein Vollausrüster in puncto Eishockey. Aktuell überzeugen drei professionelle Schlittschuhe, die alle Passformen abdecken.

Bester Herren Eishockey-Schlittschuh Bauer Herren Schlittschuhe Vapor X 200

99,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis prüfen auf
Bauer Schlittschuh Nexus 4000 Senior

119,59 € 119,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis prüfen auf
Bauer Supreme 140

79,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis prüfen auf
Bester Damen Eishockey-Schlittschuh Bauer Flow Rec Ice Skate

79,90 € 79,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis prüfen auf

 



Die aktuellen Modelle

Der Bauer Schlittschuh Supreme zeichnet sich durch ein schlichtes Design und die goldene Farbgebung aus. Die Schlittschuhe sind eng anliegend und in der Ferse etwas breiter. Dadurch wird der Kraftverlust auf Kufen eingeschränkt. Profis bezeichnen Supreme Schlittschuhe als mittelhart. Bauer Schlittschuhe aus der Serie Vapor haben einen rote Farbe. Die Skates werden als hart bezeichnet und sind deshalb bei Profis sehr beliebt. Im Gegensatz zu Supreme Skates ist der Fersenbereich bei Vapor Schlittschuhen eng gehalten und weitet sich nach vorne aus. Eine klassische Formgebung ist das Markenzeichen der Bauer Schlittschuhe Nexus, die sich an der Passform älterer Bauer Schlittschuhe orientiert. Als Classic Fit Modell bieten sie im gesamten Fußbereich genügend Platz. Sie zählen zu den komfortabelsten Skates von Bauer.

Vorteile der Marke

Alle drei Bauer Schlittschuh-Serien sind mit der Tuuk Schiene ausgerüstet, die Bauer 1975 entwickelt hat. Damit lassen sich Messer in Sekundenschnelle tauschen, um für jede Eisfläche gerüstet zu sein. Das Tuuk Edge System gilt als Marktführer in den großen Eishockeyligen. Vapor Modelle sind besonders leichtgewichtig. Alle Modelle besitzen einen Fersen- und einen Knöchelschutz. Die robuste Außensohle hält hoher Belastung stand und ist lange haltbar. Die Zunge des Schlittschuhs ist so konzipiert, dass sie die Knochen des Mittelfußes schützt. Zum Einsatz kommen ausschließlich wasserabweisende Materialien.

Wer kann Bauer Schlittschuhe tragen?

Bauer Schlittschuhe sind für Profis und Amateure erhältlich. Die T-Blade Serie ist besonders für Gelegenheitsfahrer geeignet, denn die Schiene aus Kunststoff hält Schüssen beim Eishockey nicht stand. Ihre Kufen klingen anders als normale Eishockeykufen auf dem Eis. Das T-Blade System umfasst sowohl Wechselmesser, den Kufenhalter und einen Stabilisator. Abgeschliffene Kufen werden nicht nachgeschliffen, sondern die Messer werden komplett ausgewechselt.

Den richtigen Schlittschuh finden

Je teurer Bauer Schlittschuhe sind, umso stabiler ist der Schuh. Die Kraftübertragung auf das Eis ist besser, umso fester der Schlittschuh ist. Bei Profimodellen sind die Messer aus härterem Stahl. Sie müssen nicht so oft geschliffen werden und lassen sich schnell austauschen. Bei Einsteigermodellen ist der Holder aus einem Stück. Er muss komplett getauscht werden. Je tiefer der Schliff der Kufe ist, umso schärfer ist die Kufe. Beim Eishockey ist die Abstandsfläche wichtig. Je kürzer diese ist, umso wendiger sind die Schlittschuhe. Die Ausstattung der Bauer Schlittschuhe äußert sich auch in der Sohle. Sie reicht von Hartplastik bis zum Carbon, die den Schlittschuh leichter und steifer macht. Bauer führt Schlittschuhe für Herren und für Damen. Die Damenmodelle sind zeitlos klassisch wie der Roces RFG 1 oder schnittig mit Hockeykufen wie der Flow Rec Ice.